Zarifa Ghafari

Afghanische Aktivistin, Politikerin, Unternehmerin

Zarifa Ghafari wurde 1992 in Kabul geboren und stammt aus dem Dorf Dawran Khel im Bezirk Chak der Provinz Maidan Wardak. Die letzten Jahre lebte sie in Kabul, bevor sie vor den Taliban flüchten musste. Via Islamabad und Istanbul erreichte sie Deutschland, wo sie jetzt lebt und von wo aus sie für die Menschrechte in Afghanistan und in der Welt kämpft. Zarifa Ghafari ist eine intellektuelle, aufgeklärte junge Frau und darüber hinaus eine mutige, zivile Aktivistin, die ihrem Land und ihrem Volk treu ergeben ist und die Rechte der Frauen verteidigt. Sie hat die Grundschule in der Rahman Naswan High.